9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Getty Images
25.08.2020 Markus Bußler

Gold: 4.000 Dollar bis 2023?

-%
Gold

Der Goldpreis konsolidiert aktuell seinen furiosen Anstieg der vergangenen Monate. Nachdem Gold zuletzt sogar die 2.000-Dollar-Marke überspringen konnte, ging es in den vergangenen Tagen in einer volatilen Bewegung bergab. Heute pendelt der Goldpreis kaum verändert um die Marke von 1.930 Dollar. Doch das ist nur eine Momentaufnahme, glaubt zumindest Bloomberg Intelligence. Die Analysten sehen Gold weiter auf dem Vormarsch.

„Der Aufwärtstrend des Goldpreises wird sich unserer Ansicht nach eher beschleunigen, angeführt von zunehmend günstigeren makroökonomischen Fundamentaldaten", sagte Mike McGlone, Senior Commodity Strategist bei Bloomberg Intelligence, in seinem Update vom August. „Wenn der Dollar und die Aktien in einen Bärenmarkt rutschen, wird Gold erheblichen Rückenwind bekommen." Bloomberg Intelligence sieht eine gute Chance, dass der Goldpreis die Marke von 3.000 Dollar in dieser Aufwärtsbewegung erreicht. Und es könnte sogar noch weitergehen. „Gold hat 2008 seinen Boden bei 700 Dollar gefunden und ist dann bis 1.900 Dollar im Jahr 2011 gestiegen.“ Ein ähnlicher Anstieg vom Tief bei 1.470 würde bedeuten, dass Gold bis auf 4.000 Dollar im Jahr 2023 steigen kann. Erst ein Rutsch unter 1.600 Dollar würde bedeuten, dass der Bullenmarkt fehlgeschlagen ist.

Gold 3.000 Dollar? Gold 4.000 Dollar? Ist das realistisch? Natürlich, doch es ist noch etwas zu früh, solche Kursziele tatsächlich mit einem Zeitstempel zu versehen. Aktuell konsolidiert Gold und auch die Minenaktien. Da aber übergeordnet der Bullenmarkt intakt ist, sollten Anleger diese Phase nutzen, um Positionen auf- beziehungsweise auszubauen. Der alte Spruch gilt auch bei Gold und Silber: In einem Bullenmarkt sind Rücksetzer Kaufchancen.

Welche Aktien aktuell aussichtsreich sind, bei welchen sich Nachkaufchancen eröffnen und bei welchen Gold- und Silber-Hot-Stocks hohe Renditechancen winken. All das erfahren Sie bei Goldfolio, dem Börsendienst für Gold- und Silberaktien des Aktionärs. Testen Sie Goldfolio und setzen Sie auf den neuen Goldbullenmarkt. Alle Details: www.goldfolio.de

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9