Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
25.01.2022 Maximilian Völkl

General Electric: Schwacher Ausblick, Aktie gibt nach - das sind die Gründe

-%
General Electric

Die US-Industrie-Ikone General Electric (GE) steht vor der Aufspaltung. Doch noch ist das Konglomerat nicht zerschlagen, an der Börse ist die Euphorie nach jener Ankündigung bereits verflogen. Auch mit den Zahlen zum abgelaufenen vierten Quartal kann der Konzern nicht überzeugen, vor allem der Ausblick enttäuscht.

Beim Umsatz verfehlte GE mit einem Minus von drei Prozent auf 20,3 Milliarden Dollar die Erwartungen um rund acht Prozent. Dagegen lag der bereinigte Gewinn je Aktie mit 92 Cent rund zehn Prozent über den Schätzungen. Auch der Free Cashflow von 5,1 Milliarden Dollar fiel deutlich besser aus als die erwarteten 4,3 Milliarden Dollar. Unter dem Strich musste GE aber wegen der hohe Belastungen etwa für Restrukturierungsmaßnahmen einen Milliardenverlust von 3,9 Milliarden Dollar verkraften – nach plus 2,4 Milliarden Dollar im Vorjahr.

Für Enttäuschung sorgte der Ausblick: Beim Gewinn je Aktie peilt GE 2,80 bis 3,50 Dollar an. Selbst die obere Spanne der Prognose liegt damit deutlich unter den von Experten erwarteten 3,90 Dollar. Die Umsatzprognose von im Mittel 80 Milliarden Dollar lag dagegen im Rahmen der Schätzungen. Beim Free Cashflow erwartet GE 5,5 bis 6,5 Milliarden Dollar.

GE will sich künftig in drei Unternehmen für Medizintechnik, für Energie und für Luftfahrt aufspalten. Aktuell macht vor allem das Energiegeschäft Sorgen. Beim Onshore-Wind erwartet der Konzern massiven Gegenwind durch die hohe Inflation. Zuletzt hatten hier bereits schwache Zahlen und eine Gewinnwarnung des Wettbewerbers Siemens Gamesa für Aufsehen gesorgt und untermauert, dass die Profitabilitätsprobleme der Branche nicht so schnell überwunden werden dürften.

General Electric (WKN: A3CSML)

Die Aufspaltung von GE ist grundsätzlich zu begrüßen. Doch dies braucht noch Zeit. Aktuell belasten vor allem die Probleme in der Windbranche. Anleger müssen deshalb derzeit nichts überstürzen. Die Aktie des ewigen Rivalen Siemens wirkt attraktiver.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
General Electric - €