Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
11.02.2020 DER AKTIONÄR

Geld und Liebe: Sorgen Sie mit Wirecard, Match Group & Co für Top-Renditen

Börse ist langweilig, Aktien etwas für Spießer? Sie als Leser des AKTIONÄR wissen es besser. Aktien versprechen nicht nur Spannung, sondern auch Top-Renditen. Vorausgesetzt, man setzt auf die "richtigen". Und die richtigen zu finden, das ist das Ziel. Dass sich selbst Geld (=Rendite) und Liebe nicht ausschließen, macht dieses Top-Angebot klar.

Blumen, Pralinen oder Schmuck? Nichts von alledem! Gönnen Sie sich – und Ihrem Depot – zum Valentinstag doch einmal etwas ganz Besonderes, mit dem Sie Geld und Liebe wunderbar miteinander verbinden! Mit unserem exklusiven Valentins-Special beschenken Sie sich mit nachhaltigem Erfolg – auf allen Ebenen.

Die Formel für Erfolg, Liebe und Lebenssinn

Marketing-Guru Scott Galloway dürfte AKTIONÄR-Lesern bestens bekannt sein. Als Autor des Bestsellers "The Four" hat er Facebook, Amazon, Alphabet (Google) und Apple analysiert. Jetzt hat Galloway mit "Algebra of Happiness" den nächsten Bestseller verfasst. Und den bekommen Sie vom AKTIONÄR zum Valentinstag geschenkt, sobald Sie sich dazu entschließen unser attraktives und exklusives Angebot anzunehmen.

Bestellen Sie bis zum 11.02.2020 um 12:00 Uhr den AKTIONÄR für ein Jahr und Sie erhalten das Buch „Algebra of Happiness – Formeln für Erfolg, Liebe und Lebenssinn“ von Scott Galloway sowie die erste AKTIONÄR-Ausgabe pünktlich zum Valentinstag!

Jetzt Angebot sichern

Liebe geht durchs Depot

Dass sich Geld und Liebe nicht ausschließen, macht etwa das Beispiel Match Group deutlich. Die Empfehlung des AKTIONÄR befindet sich seit Jahren im Steigflug. Geld verdient das Unternehmen auch und insbesondere mit seiner Plattform Tinder. Sie bringt Menschen zusammen – und lässt Umsatz und Gewinn sprudeln.

Match Group (WKN: A1424N)

Liebe zur Aktie: Wirecard

Dass selbst eine Aktie zum Objekt der Begierde werden kann, dafür steht Wirecard. Eine Umfrage hat ergeben, dass unglaubliche 96,7 Prozent der Aktie gegenüber bullish eingestellt sind. Eine solche Einstellung kann sich bezahlt machen. Im Falle von Wirecard heißt das: DER AKTIONÄR hat die Aktie im April 2019 in sein Aktien-Musterdepot aufgenommen. Seither hat sie um über ein Drittel an Wert gewonnen.

Wirecard (WKN: 747206)

Jetzt AKTIONÄR-Leser werden und Angebot sichern

Sie sehen also: Geld und Liebe schließen sich keinesfalls aus. Wichtiger aber noch: Mit dem AKTIONÄR-Valentins-Spezial-Angebot sichern Sie sich nicht nur ein kostenfreies Exemplar von Scott Galloways „Algebra of Happiness – Formeln für Erfolg, Liebe und Lebenssinn“, sondern auch ein Jahr lang die besten Aktientipps für Top-Renditen. Zögern Sie nicht und bestellen Sie jetzt.

Jetzt Angebot sichern