Sieben neue Highflyer: Nach Apple, Tesla & Co
11.02.2020 Leon Müller

Alibaba-Aktie fällt: Das ist nicht förderlich

-%
Alibaba

Alibaba-Aktionäre müssen einen Rückschlag verdauen. Die Aktie des chinesischen Milliarden-Unternehmens, die zuletzt auf einen Höchststand gestiegen war, hatte im Anschluss leicht korrigiert. Der nächste Schub aufwärts, auf den die Bullen jetzt warten, würde nun vermutlich stärker ausfallen, würde es diese Meldung nicht geben.

Das ist ein Rückschlag: Die in Hongkong gelisteten Aktien des Internethändler Alibaba sind am Dienstag gegen den Markttrend um ein halbes Prozent gefallen. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, dass die Alibaba-Papiere nicht in ein Programm eingeschlossen würden, welches chinesischen Anlegern an den Festlandbörsen des Landes Investments in in Hongkong notierte Aktien erlaubt. Eine solche Erlaubnis könnte die Nachfrage nach Alibaba-Aktien deutlich steigern.

Alibaba (WKN: A117ME)

Die Situation der Alibaba-Aktie wird derzeit von Charttechnik und der Situation rund um das Coronavirus bestimmt. Die Aktie befindet sich in einer Korrekturphase, hat sich inzwischen aber wieder deutlich über der 200-Dollar-Marke stabilisiert. Die Meldung von Bloomberg ist für die Kursrallye nicht förderlich, aber auch nicht zu überzubewerten. Alibaba bleibt eine AKTIONÄR-Empfehlung.

Mit Material von dpa-AFX

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7