Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
05.07.2016 Thorsten Küfner

Gazprom: Lohnt sich jetzt der Einstieg?

-%
Gazprom

Russische Aktien zählen 2016 bisher zu den stärksten der Welt. So kletterte der Leitindex RTS um mehr als 20 Prozent (mehr dazu lesen Sie hier). Gazprom hat seit dem Januar-Tief sogar fast 50 Prozent zugelegt. Nach der jüngsten Korrektur fragen sich viele Anleger, ob nun der richtige Einstiegszeitpunkt gekommen ist.

Blickt man auf den Chart, so steckt die Gazprom-Aktie allerdings aktuell noch in einem kurzfristigen Abwärtstrend fest. Erst wenn der Bruch der nach unten gerichteten Trendlinie gelingt, wäre der Weg nach oben frei. Mit enormem Rückenwind vom Rohstoffmarkt sollte dabei aber nicht gerechnet werden, da sich derzeit auch die Ölpreise in einer Konsolidierungsphase befinden. Dies betrifft natürlich auch den Erdgasriesen. So sind zum einen in vielen Verträgen die Gaspreise auch an den Ölpreis gekoppelt. Zum anderen besitzt Gazprom auch eine Öl-Tochter (Gazpromneft). Und geht es nach einigen Ölexperten, so hat der Ölpreis auf Jahressicht nicht mehr allzu viel Luft nach oben.

Foto: Börsenmedien AG

Keine Eile geboten
DER AKTIONÄR bleibt grundsätzlich von der extrem günstig bewerteten Aktie von Gazprom überzeugt. Angesichts des aktuellen Chartbildes sowie der laufenden Korrektur beim Ölpreis drängt sich ein Einstieg nun allerdings auch nicht unbedingt auf. Anleger sollten hier vorerst noch an der Seitenlinie verharren. Wer die Gazprom-Aktie bereits besitzt, beachtet den Stopp bei 3,10 Euro.

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6