Heimspiel: Üppige Performance in Europa
16.10.2019 Thorsten Küfner

Gazprom: Die Entscheidung naht

-%
Gazprom

Nach dem regelrecht furiosen Kursanstieg der Gazprom-Aktie im Frühjahr ist die Dynamik in den vergangenen Wochen und Monaten nahezu komplett aus der Aktie heraus. Doch nun wird es wieder richtig spannend.

Denn der Gazprom-Kurs hat in den vergangenen Wochen sowohl einen Aufwärtstrend als auch einen Abwärtstrend ausgebildet. Und bald wird sich entscheiden, welcher der beiden Trends auch weiterhin Bestand hat und welcher gerissen wird.

Das Szenario für die Bullen

Sollte der Ausbruch aus dem Abwärtstrend gelingen, liegen die nächsten Widerstände für die Gazprom-Papiere bereits wieder bei 7,33 und 7,50 Dollar. Glückt aber auch der Sprung über diese Marken, wäre rein charttechnisch betrachtet ein erneuter Test des Mehrjahreshochs bei 8,03 Dollar wahrscheinlich.

Das Szenario für die Bären

Sollte hingegen der Aufwärtstrend gerissen werden, wäre es wichtig, dass sich der Kurs zumindest oberhalb der Unterstützungszone von 6,70 Dollar halten kann. Falls nicht, dann droht ein Test der Marke von 6,50 Dollar.

Foto: Shutterstock

Die Lage bei Gazprom bleibt nach wie vor spannend. Mutige Anleger können bei der Schnäppchen-Aktie unverändert zugreifen. Der Stopp kann bei 5,10 Euro belassen werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 496
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen