++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Getty Images
01.02.2022 Benedikt Kaufmann

GameStop, Plug Power & Co: Die Rückkehr der Retail-Favoriten?

-%
GameStop

Mittlerweile wurden Anleger, die inmitten der Meme-Stock-Mania zugegriffen haben, auf den Boden der Realität zurückgeholt. Reddit-Lieblinge der ersten Stunde wie GameStop, AMC Entertainment, Virgin Galactic & Co haben in den vergangenen sechs Monaten brutal korrigiert. Nur wer von Anfang an dabei gewesen ist, sitzt noch auf riesigen Kursgewinnen. Doch auch wer spät zur Party hinzustieß, könnte profitieren, wenn jetzt die Trendwende eingeläutet wird.

Die Schwäche der Meme-Stocks in den vergangenen Wochen ist kein Wunder, denn in einem Umfeld steigender Zinsen sind Aktien, deren Gewinnzuwächse erst weit in der Zukunft realisiert werden dürften, weniger attraktiv. Wachstumsaktien wurden durch die Bank abverkauft – angefangen mit den riskantesten Titeln.

Laut einem Analysten von Evercore ISI könnte dieser Abverkauf jedoch bald ein Ende finden, wenn ein solides Firmen- und Wirtschaftsumfeld das Sentiment am Aktienmarkt wieder verbessern würde. Titel wie Gamestop aber auch die bei Privatanlegern beliebten Papiere von Teladoc Health oder Stitch Fix könnten laut dem Evercore-Experten in den kommenden Wochen eine 180-Grad-Wende aufs Parkett zaubern.

Ebenfalls auf seiner Liste namens „Meme Stocks 180“ mit stark geshorteten und kräftig gefallenen Aktien führt der Analyst die Papiere von Plug Power und Novavax auf. Beide Titel sind im gestrigen Handel bereits kräftig angesprungen – die Trendwende könnte damit bereits gestartet haben.

Es gibt durchaus Experten, die an ein künftiges Kurspotenzial bei den Meme-Stocks, Reddit-Aktien oder Retail-Favoriten glauben. DER AKTIONÄR gehört im aktuellen Marktumfeld jedoch nicht dazu und sieht einen Richtungswechsel als eher unwahrscheinlich an. Dass eine 180-Grad-Wende nicht unmöglich ist, hat das vergangene Jahr aber hinreichend bewiesen.

Mehr zu den Aussichten der Meme-Aktien lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von DER AKTIONÄR. Abonnenten finden den Artikel auch online.

GameStop (WKN: A0HGDX)

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist un-mittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Novavax.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
GameStop - €
Virgin Galactic Holdings - $
AMC ENTERTAINMENT HOLDINGS INC REG. SHARES CLASS A DL -,01 - €
Bed Bath & Beyond - €
Plug Power - €
Novavax - €

Buchtipp: Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Schon als Junge war Jim Cramer fasziniert vom Börsengeschehen und entdeckte schnell sein Händchen für aussichtsreiche Trades. Er erzählt auf brillante Weise, wie er als gefragter Journalist sein ganzes Hab und Gut verlor und dennoch niemals aufgab. Cramer verschrieb sich mit Haut und Haar dem Aktienmarkt, kämpfte sich zurück und wurde wohlhabender Vermögensmanager, dessen ständige Begleiter irrsinniges Tempo und immenser Druck waren, um den Markt und die anderen Fondsmanager zu übertreffen. Cramer – der die Wall Street besser kennt als irgendjemand sonst – nimmt den Leser mit auf eine Besichtigungstour, bei der keine Tür verschlossen bleibt. Er enthüllt, wie das Spiel gespielt wird, wer die Regeln bricht und wer den Schaden davonträgt.

Bekenntnisse eines Wall-Street-Süchtigen

Autoren: Cramer, James J
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 22.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-846-6

Jetzt sichern