28.11.2017 Thomas Bergmann

Frühbörse: Softbank steigt bei Uber ein, Bitcoin kurz vor 10.000

-%
DAX

Der DAX ist am Montag für einen kurzen Moment über 13.100 Punkte gestiegen, konnte die Gewinne aber nicht halten. Der starke Euro setzte die exportlastigen DAX-Konzerne unter Druck und sorgte für einen Rückgang auf 13.000 Zähler. Nach gemischten Vorgaben von der Wall Street und aus Asien tritt der DAX auch heute zur Eröffnung auf der Stelle.

Der US-Leitindex Dow Jones markierte hestern ein neues Allzeithoch, ehe es zu Gewinnmitnahmen kam und er auf Schlusskursbasis den Handel knapp zehn Zähler unter dem alten Rekord beendete. In Tokio pendelte der Nikkei ebenfalls um den Vortagesschluss.

Bitcoin kurz vor 10.000

Auf Unternehmensseite sorgten Amazon und Softbank für Aufsehen. Bei Constantin Medien steht zudem ein Übernahmeangebot an. Im Fokus steht am Dienstag natürlich auch wieder der Bitcoin, der sich anschickt, die 10.000-Dollar-Marke zu knacken.

Mehr zu den Themen in der aktuellen Frühbörse bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0