Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
25.09.2019 DER AKTIONÄR

Fabelhafte Gewinne - Mit diesen 7 Aktien werden Sie schweinereich!

-%
DAX

Es sind brutale Zahlen, die uns in den vergangenen Wochen präsentiert wurden. 600 Milliarden Euro haben die deutschen Sparer seit 2010 verloren. Der Grund ist die Politik der extremen Niedrigzinspolitik der EZB seit 2010.

Unbegreiflich: Viele Leute stört das gar nicht. Laut einer Umfrage des Bankenverbandes BdB interessiert sich jeder dritte Deutsche kaum oder gar nicht für Wirtschaft und Finanzen. Aktien sind für viele immer noch Teufelszeug. 

AKTIONÄR-Leser können darüber nur lächeln. Ihnen braucht man nicht zu sagen, dass es vier Wege gibt, reich zu werden: 1. Man gewinnt im Lotto. 2. Man erbt. 3. Man wird Profisportler oder Konzernchef. 4. Man investiert langfristig an der Börse. 1 bis 3 kommt, da muss man sich nichts vormachen, für die meisten nicht infrage. 

4 kann jeder schaffen. DER AKTIONÄR hat für die Titelstory die Mega-Performer der vergangenen Jahre gesucht und dafür ein umfassendes Screening durchgeführt.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8