DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
Foto: Börsenmedien AG
04.04.2019 Maximilian Völkl

E.on vor neuem Kaufsignal – da ist noch Luft nach oben

-%
E.on

Am Donnerstag ist die E.on-Aktie wieder über die 10,00-Euro-Marke geklettert. Die Papiere des Versorgers stehen damit unmittelbar vor einem neuen 52-Wochen-Hoch, damit wäre ein neues Kaufsignal verbunden. Die Aussichten für den Versorger stimmen ohnehin, der Optimismus überwiegt auch auf dem aktuellen Niveau nach wie vor.

Durch den Mega-Deal mit RWE und der damit anstehenden Fusion mit Innogy ist E.on gut gewappnet für die neue Energiewelt. Der Konzern verabschiedet sich vom langjährigen Kerngeschäft, der Energieerzeugung, und fokussiert sich künftig auf Netze und Vertrieb. Diese Strategie kommt am Markt gut an. Die Experten erwarten überwiegend steigende Kurse.

Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg beobachten derzeit 26 Experten regelmäßig die Entwicklung der E.on-Aktie. Elf davon raten zum Kauf, dem stehen lediglich vier Verkaufsempfehlungen gegenüber. Elf weitere Analysten sehen E.on als Halteposition. Nach dem deutlichen Kursanstieg in den vergangenen Monaten liegt das durchschnittliche Kursziel der Experten mit 10,16 Euro allerdings nur noch marginal über dem aktuellen Niveau.

Foto: Börsenmedien AG

Kaufsignal voraus

DER AKTIONÄR sieht auf dem aktuellen Niveau noch mehr Potenzial. Gelingt der Ausbruch über das alte 52-Wochen-Hoch, sind schnell deutlich höhere Kurse möglich. Konservative Anleger geben auf dem aktuellen Niveau kein Stück aus der Hand, lassen die Gewinne laufen und freuen sich über die attraktiven Dividenden – aktuell beträgt die Rendite rund 4,3 Prozent.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
E.on - €
E.on - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

Jetzt sichern