Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
14.01.2022 DER AKTIONÄR

Endlich frei dank Omikron? Diese 5 Reopening-Aktien könnten jetzt den Turbo zünden

Ist sie der Schlüssel zur Freiheit? Die rasante Verbreitung der Corona-Variante Omikron bei gleichzeitig milderen Krankheitsverläufen schürt bei vielen die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur Normalität. Laut Prognosen von Virologen und Analysten könnte der Höhepunkt an Neuerkrankungen sogar schon bald erreicht sein – und sich in der Folge eine Erholung einstellen.

Erweisen sich die Experteneinschätzungen als richtig, dürften Reopening-Aktien in den kommenden Wochen zu einer Aufholjagd ansetzen, Luft nach oben ist reichlich vorhanden. DER AKTIONÄR hat sich für die aktuelle Ausgabe umgeschaut und verrät, auf welche 5 Titel Anleger jetzt setzen können.

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Mit voller Kraft

Die Aktie des weltgrößten Goldproduzenten arbeitet sich nach oben – aus guten Gründen. (S. 26)

Alle Gefahren im Blick

Mit dem Cybersecurity Index bekommen Anleger die Möglichkeit, in die Zukunft der digitalen Sicherheit zu investieren. (S. 32)

Die Lager sind leer

Die Micron-Rally gewinnt an Fahrt und das jüngste Allzeithoch dürfte nicht das letzte gewesen sein. Denn dafür sind die Voraussetzungen schlichtweg zu gut. (S. 34)

So früh wie kein anderer

Der jüngste Deal könnte den Darmkrebstest von Mainz Biomed in eine neue Liga hieven. Läuft alles wie erhofft, könnte dieser bereits Pre-Cancer-Zellen identifizieren. Die Aktie reagierte mit einem Kurssprung. (S. 38)

ZUR NEUEN AUSGABE