23.01.2019 Benedikt Kaufmann

Düsteres Chartbild bei Twitter

-%
Twitter
Trendthema

Die Aktie von Twitter prallte vor wenigen Tagen an der 200-Tage-Linie ab. Jetzt veröffentlichte der Kurznachrichtendienst ein Facelift für die Desktop-Version – lang geforderte Nutzerwünsche bleiben dabei erneut unerhört. Die Aktie geht daraufhin weiter auf Talfahrt, durchbrach die 38-Tage-Line und kämpft jetzt mit der 90-Tage-Linie.

Das Facelift wird vorerst nur einigen wenigen Nutzern zu Testzwecken angeboten. Das Ziel ist es Twitter für neue Nutzer einstiegsfreundlicher zu gestalten. Bereits bestehende Nutzer reagieren eher negativ auf die neue Desktop-Version. Erneut fehlen langersehnte Neuerungen wie ein Edit-Button oder eine höhere Videoqualität.

A new https://t.co/fHiPXozBdO is coming.

Some of you got an opt-in to try it now. Check out the emoji button, quick keyboard shortcuts, upgraded trends, advanced search, and more. Let us know your thoughts! pic.twitter.com/G8gWvdHnzB

Die Aktie gerät weiter unter Druck. Im Fokus der Anleger steht jetzt die 90-Tage-Linie bei 31,13 Dollar. Fällt der gleitende Widerstand liegt die nächste charttechnische Marke bei 30 Dollar.

Buchtipp: Management by Internet

Die digitale Transformation ist in vollem Gange: Das Internet hat unser Leben verändert und auch Unternehmen müssen auf diesen Wandel reagieren. Management by Internet – das bedeutet, neue Werte wie Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität, die für „Digital Natives“ schon längst Alltag sind, auch in der Unternehmenskultur zu verwirklichen. Nur dann gelingt es, talentierte Nachwuchskräfte an sich zu binden, Mitarbeiter immer wieder aufs Neue zu motivieren und innovativ zu bleiben. Wie man diese neuen Führungsmodelle umsetzt und zugleich alte Unternehmensstrukturen gekonnt mit der neuen Wertewelt vereint, zeigt der Experte für Digital Leadership Dr. Willms Buhse unter anderem anhand von Unternehmen wie Bosch und Bayer sowie zahlreichen weiteren Beispielen aus der Praxis. Erfahren Sie, wie Unternehmen wie Bosch, Bayer, der SWR und viele andere den Wandel angehen und meistern. Lernen Sie, mithilfe welcher Methoden und Instrumente Sie den Wandel einleiten und unterstützen können: Innovative Fehlerkultur mit Rapid Recovery, Strategie-Entwicklung mit BarCamps und OpenSpaces, agile Umsetzung in FedExDays, Stand-ups statt Routinemeetings. Nutzen Sie den Selbsttest „Leadership Assessment“, um zu erkennen, ob die digitale Transformation für Sie noch Neuland ist oder ob Sie schon ein echter Digital Leader sind!

Autoren: Buhse, Willms
Seitenanzahl: 240
Erscheinungstermin: 10.06.2014
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-172-6