7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: iStockphoto
11.03.2020 Dr. Dennis Riedl

Diese Aktien trotzen der Korrektur

-%
Nasdaq 100

In einer scharfen Korrektur fallen alle Aktien. Alle? Nein, ein kleines Dorf bestehend aus wenigen Aktien schafft es, der Korrektur zu trotzen… Soweit die Asterix-nahe Einführung in das Thema dieses Artikels. Tatsache ist, dass gerade Aktien, die hohe Stärke inmitten einer Korrektur beweisen, diese Stärke in der Mehrzahl auch in der Zukunft beibehalten, weil sich besondere Umstände für höhere Notierungen hier sukzessive in den Kursen manifestieren. Ein Überblick über die Felsen in der aktuellen Brandung.

Letzter Mohikaner im HDAX: Qiagen

Am deutschen Aktienmarkt sind die Gewinner seit dem Start der Korrektur am 19. Februar (also vor drei Wochen) schnell gezählt: Einzig die Qiagen-Aktie kann ein leichtes Plus in diesem Zeitraum verteidigen. Grund: Ein Übernahmeangebot. Damit ist die Aktie für die Beurteilung der zukünftigen Entwicklung allerdings nicht gerade der interessanteste Fall. Spannender wird es, wenn man das Kriterium für den US-Markt ansetzt. Die folgende Liste zeigt alle Aktien mit mindestens 20 Prozent Kursgewinn seit dem 19. Februar an der Nasdaq:

Auch hier zieren viele Übernahmefälle die Liste – und natürlich Unternehmen mit exorbitant guten Nachrichten. Wer die Zusammenstellung etwas genauer studiert, wird daneben auch auf einige Vertreter stoßen, die es nachrichtenlos gegen den Markt einfach durch starke Trends in die Liste geschafft haben. Gerade letztere Aktien sind definitiv einen zweiten Blick wert.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - €
TOCAGEN - €
HEAT BIOLOGICS - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3