20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
11.03.2020 Dr. Dennis Riedl

Diese Aktien trotzen der Korrektur

-%
Nasdaq 100

In einer scharfen Korrektur fallen alle Aktien. Alle? Nein, ein kleines Dorf bestehend aus wenigen Aktien schafft es, der Korrektur zu trotzen… Soweit die Asterix-nahe Einführung in das Thema dieses Artikels. Tatsache ist, dass gerade Aktien, die hohe Stärke inmitten einer Korrektur beweisen, diese Stärke in der Mehrzahl auch in der Zukunft beibehalten, weil sich besondere Umstände für höhere Notierungen hier sukzessive in den Kursen manifestieren. Ein Überblick über die Felsen in der aktuellen Brandung.

Letzter Mohikaner im HDAX: Qiagen

Am deutschen Aktienmarkt sind die Gewinner seit dem Start der Korrektur am 19. Februar (also vor drei Wochen) schnell gezählt: Einzig die Qiagen-Aktie kann ein leichtes Plus in diesem Zeitraum verteidigen. Grund: Ein Übernahmeangebot. Damit ist die Aktie für die Beurteilung der zukünftigen Entwicklung allerdings nicht gerade der interessanteste Fall. Spannender wird es, wenn man das Kriterium für den US-Markt ansetzt. Die folgende Liste zeigt alle Aktien mit mindestens 20 Prozent Kursgewinn seit dem 19. Februar an der Nasdaq:

Auch hier zieren viele Übernahmefälle die Liste – und natürlich Unternehmen mit exorbitant guten Nachrichten. Wer die Zusammenstellung etwas genauer studiert, wird daneben auch auf einige Vertreter stoßen, die es nachrichtenlos gegen den Markt einfach durch starke Trends in die Liste geschafft haben. Gerade letztere Aktien sind definitiv einen zweiten Blick wert.