Top oder Flop? Wasserstoff-Aktien im Check
23.11.2020 Thomas Bergmann

Deutsche Wohnen: „Wir begrüßen den Wettbewerb“

-%
Deutsche Wohnen

Der Wohnungskonzern trotzt der Coronakrise. Vorstand Michael Zahn will sich auf den Erfolgen nicht ausruhen. Er hat noch große Pläne.

Seit mittlerweile zwölf Jahren steht Michael Zahn der Deutsche Wohnen vor. Es ist eine beeindruckende Erfolgsstory, die der 57-Jährige geschrieben und die mit dem Aufstieg in den DAX im Sommer ihren vorläufigen Höhepunkt erlebt hat. Dabei soll es nicht bleiben, verrät Zahn im exklusiven Gespräch mit dem AKTIONÄR. „Unser Ziel ist es, die Deutsche Wohnen jedes Jahr besser und wertvoller zu machen. Wir wollen nachhaltigen Wert schaffen für unsere Mieter, die Gesellschaft und die Aktionäre.“

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.