Neustart: Das 100.000 Euro Depot
25.04.2014 Stefan Sommer

Deutsche Telekom: Konsolidierung im vollen Gange

-%
DAX
Trendthema

Die Aktie der Deutschen Telekom muss am Freitag weiter Federn lassen. Der Wert hat in den letzten Wochen nach Erreichen des Bewegungshochs im Februar rund zehn Prozent nachgegeben. Nun hat das Analysehaus Kepler Cheuvreux den Telekommunikationsanbieter erneut unter die Lupe genommen.

Analyst Peter Nielsen hat das Kursziel für die Deutsche Telekom von 11 auf 13 Euro angehoben und seine Kaufempfehlung bestätigt. Der Telekomkonzern vereine solide Fundamentaldaten im Heimatmarkt mit einer starken Positionierung in Europa, schrieb der Experte in einer aktuellen Studie. So profitiert die Telekom deutlich von dem Wirtschaftswachstum in Europa. Hinzu kämen ein verbessertes regulatorisches Umfeld plus der Chancen aus einer Marktkonsolidierung in Europa und den USA. Weiter spricht für das Unternehmen ein stabiler Cash Flow und eine sichere Dividende.

Dabei bleiben

Aktuell befindet sich die Telekom-Aktie in einer Konsolidierung. In einem freundlicheren Gesamtmarkt dürften auch die Anteilsscheine des Telekommunikationsunternehmens an Wert zulegen. Investierte Anleger sichern ihre Position mit einem Stopp bei 10,40 Euro ab. Das langfristige Kursziel lautet 14 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0