Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
21.01.2014 Stefan Sommer

Deutsche Telekom: Aktie klettert auf neues Jahreshoch

-%
DAX

Gute Meldungen beflügeln die Aktie der Deutschen Telekom. Der Aktienkurs des Telekommunikationsriesen wird von einem Hoch zu nächsten getragen. Anlass geben immer neue Nachrichten zum Unternehmen. Heute Morgen wurde bekannt gegeben, dass der Konzern sich von seinen Downloadportalen Gamesload, Musicload und Softwareload trennt. Der Rückzug aus dem Markt der Download-Dienste wird als sinnvoll erachtet, da in der Branche ein massiver Konkurrenzkampf herrscht. Die Nachricht eines ernsthaften Interessenten für die amerikanische Tochter T-Mobile US hat bereits gestern den Kurs beflügelt. Ein möglicher Bieterstreit dürfte den Preis noch weiter in die Höhe treiben. Somit ist ein Ende der Rallye noch nicht in Sicht.

Foto: Börsenmedien AG

Weiter kaufenswert

Übernahmengerüchte und eine Konzentration auf das Hauptgeschäft lassen die Anlegerherzen höher schlagen. Die Aktie notiert auf einem 52-Wochen-Hoch. DER AKTIONÄR sieht die Aktie schon bald bei 16 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Deutsche Telekom - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8