++ 7 Favoriten und 3 Geheimtipps für Tech-Jäger ++
Foto: Börsenmedien AG
07.06.2016 Andreas Deutsch

Deutsche Bank: Auf diese Marken kommt es jetzt an

-%
Deutsche Bank

Seit Monaten das gleiche Bild bei der Deutschen Bank: Jeder Erholung folgen Gewinnmitnahmen, was dazu führt, dass die Aktie nicht nachhaltig steigt. Was müssen Anleger jetzt wissen?


Endlich mal wieder satte Gewinne für die Aktionäre der Deutschen Bank. 3,5 Prozent legt die Aktie des deutschen Marktführers am Dienstag am Dienstag zu und notiert bei 15,58 Euro. Damit hat die Deutsche Bank die wichtige 90-Tage-Linie wieder überwunden.

Allerdings notiert die Aktie weiterhin unterhalb des seit Dezember gültigen Abwärtstrends, der aktuell bei 16,20 Euro verläuft. Vom seit August 2015 gültigen Abwärtstrend (aktuell bei 19,85 Euro) und von der 200-Tage-Linie (aktuell bei 20,05 Euro) ist die Aktie noch meilenweit entfernt.

Das gilt auch für den seit Februar gültigen Aufwärtstrend, der aktuell bei 14,10 Euro verläuft. Dieser Trend dient derzeit als absolut wichtige Unterstützung.

Foto: Börsenmedien AG

Stopp bei 13,20 Euro setzen!

Das fundamentale Bild ist unverändert: Das meiste Negative sollte im Aktienkurs der Deutschen Bank eingepreist sein. Ein starkes Kaufsignal ist bislang ausgeblieben. Investierte Anleger bleiben dabei und setzen den Stoppkurs bei 13,20 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Bank - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern