Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
31.03.2021 DER AKTIONÄR

Der Abräumer – Riesenprofit mit künstlicher Intelligenz

Haben Sie schon einmal einen Marathonläufer gesehen, der in der zweiten Hälfte des Rennens immer schneller wird, um dann ab der 30-Kilometer-Marke noch weiter deutlich zu beschleunigen? Wenn Sie jetzt entgegnen, dass dies faktisch unmöglich ist, haben Sie recht. Bei der im Aktienreport von André Fischer „Der Abräumer/Riesenprofit mit künstlicher Intelligenz“ zu findenden Aktie könnte es jedoch zu einer derartigen Entwicklung (in Bezug auf die zukünftige Kursentwicklung) kommen. Der von Fischer entdeckte Big-Data-Spezialist hat spezielle Datenbanken aufgebaut, die in der gesamten Branche ihresgleichen suchen.

Der schnell wachsende Pandemie-Profiteur ist in der Lage, mithilfe einer neuartigen Tech-Plattform mittels künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in kürzester Zeit erhebliche Mengen an wichtigen Daten zu verarbeiten. Fischer rechnet damit, dass die potenziell bahnbrechende KI-Plattform des „Abräumers“ bereits in naher Zukunft zu einem neuen Goldstandard avanciert. 

Bei dem aussichtsreichen Geheimfavoriten handelt es sich somit um den klassischen „Waffenhändler“, der im neuen pandemischen Zeitalter in jedem Fall profitieren sollte.  

Mit enthalten im 13-seitigen Report ist eine kurze Nachbehandlung von sechs verschiedenen Werten, die in früheren Aktienreports von André Fischer vorgestellt wurden. Diesen Titeln hat der Börsenexperte insgesamt zwei Seiten gewidmet.

ZUM NEUEN AKTIENREPORT

Buchtipp: Geheilt statt behandelt

Die Medizin ist ratlos. Die meisten Erkrankungen verstehen wir nicht und behandeln nur die Symptome, nicht die Ursachen. Der international renommierte Mediziner Prof. Dr. Harald Schmidt sagt daher das Ende der Medizin, wie wir sie kennen, voraus. Stattdessen wird Digitalisierung die Medizin radikal verändern. Dr. Schmidt ist einer der Pioniere der „Systemmedizin“, einer kompletten Neudefinition dessen, was wir überhaupt eine „Krankheit“ nennen, wie wir Medizin organisieren und Big Data nutzen, um zu heilen und vorzubeugen. Die Digitalisierung wird die Medizin radikal verändern. Diagnostik wird durch künstliche Intelligenz übernommen, dadurch sicherer und präziser. Ärzte werden zu Patienten-Coachs. Wenn wir uns all dem öffnen, warten schon jetzt ungeahnte Möglichkeiten auf uns, Gesundheit ganz neu zu denken.
Geheilt statt behandelt

Autoren: Schmidt, Harald H.H.W.
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 20.05.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-741-4