Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
02.09.2021 Jan Paul Fóri

Delivery Hero: Ausgabe einer Wandelanleihe beendet Gewinnserie

-%
Delivery Hero

Die Aktie Delivery Hero hat am Donnerstag ihre Gewinnserie der vergangenen Handelstage nicht fortgesetzt. Nach Xetra-Handelsschluss knickte die Aktie rund 2,5 Prozent ein. Grund dafür ist die Tatsache, dass sich der Essenlieferdienst frisches Kapital über die Börse beschafft.

Mit der Ausgabe von Wandelanleihen will der Online-Lieferdienst Delivery Hero sich mindestens eine Milliarde Euro besorgen. Die Wandelschuldverschreibungen in zwei Tranchen mit Laufzeiten bis April 2026 beziehungsweise März 2029 sollen ein Volumen von einer Milliarde Euro haben, wie das DAX-Unternehmen am späten Donnerstagnachmittag in Berlin mitteilte. 

Das Volumen könne dann noch um bis zu 250 Millionen Euro erhöht werden. Die Papiere sollen am oder um den 10. September herum begeben werden. So können solche Anleihen in Aktien gewandelt werden, was die Anteile der aktuellen Aktionäre verwässern würde.

Das frische Geld will das Management "für allgemeine Unternehmenszwecke" verwenden sowie um – bei entsprechenden Gelegenheiten – ins Wachstum zu investieren.

Delivery Hero (WKN: A2E4K4)

Auf der Handelsplattform Tradegate knickte der Kurs im Vergleich zum Xetra-Schluss um 2,5 Prozent ein. Damit nährt sich die Aktie von Delivery Hero der 50-Tage-Linie bei 121,38 Euro. Fällt der Kurs unter diese Marke, könnte der Verkaufsdruck weiter zunehmen. 

Durch die Platzierung der Wandelanleihe könnte sich das Chartbild deutlich eintrüben. Aus Sicht des AKTIONÄR bleibt die Aktie von Delivery Hero weiterhin nur ein Kandidat für die Watchlist. 

Mit Material von dpa-AFX.