So investieren Sie wie Peter Lynch
10.03.2017 Thomas Bergmann

Deadlinie 14:30 Uhr - DAX-Megasignal im Anmarsch

-%
DAX

Wenige Stunden vor Bekanntgabe des neuen Arbeitsmarktberichts in den USA hat der DAX die psychologisch wichtige Marke von 12.000 Punkten zurückerobert. Die Börsen in Europa profitieren von der jüngsten Entscheidung der EZB, die Leitzinsen im Euroraum unverändert zu lassen. Zudem können die jüngsten Wirtschaftsdaten aus Deutschland überzeugten.

Die Exporte hatten im Januar stärker als erwartet zugelegt. Auch die Einfuhren stiegen deutlicher als gedacht. Das passt ins Bild, dass die Weltwirtschaft auf breiter Front sich erholt. Welche Hürden der DAX als nächstes nehmen muss und was Anleger in den kommenden Wochen erwarten können, erfahren Sie in der neuen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0