08.05.2018 Thomas Bergmann

DAX: Was folgt auf den jüngsten Höhenrausch?

-%
DAX
Trendthema

Nach dem starken Kursanstieg am Montag schnaufen die deutschen Anleger heute erst einmal durch. Für etwas Verunsicherung sorgte gestern Abend ein Tweet des US-Präsidenten, demnach er am Dienstag eine Entscheidung zur Iran-Problematik verkünden will. Technisch betrachtet steht der DAX viel besser da, als noch vor zwei Wochen.

Mit dem Ausbruch über die charttechnisch wichtige 200-Tage-Linie hat der DAX ein starkes Kaufsignal geliefert - und dieses auch bestätigt. Jetzt gilt es dieses Niveau nicht mehr herzuschenken, sondern jetzt den Widerstand im Bereich von 13.000 Zählern zu überwinden. Der empfohlene DAX-Turbo mit der WKN DD6N9P liegt bereits gut im Plus. Mehr dazu und den wichtigen Marken im DAX erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.