Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
07.02.2019 Thomas Bergmann

DAX unter Druck: Geht das Kauflimit auf?

-%
DAX

Nach dem starken Wochenauftakt ist wieder etwas Ruhe in den Markt eingekehrt. Konnte sich der deutsche Leitindex am Vortag noch oberhalb der 11.300 halten, notiert er zur Stunde etwas leichter. Neben den uneinheitlichen Vorgaben aus den USA ist es vor allem die Daimler-Aktie, die auf das Gemüt der Anleger schlägt.

Die Quartalszahlen des Stuttgarter Autobauers waren nicht das Gelbe vom Ei. Entsprechend schwach präsentiert sich die Aktie - auch heute hat sie die rote Laterne im DAX.

Kaufsignal ohne Bestätigung

Wie berichtet, hatte der DAX am Montag mit dem Sprung über die Marke von 11.320 ein neues Kaufsignal generiert. Die nachhaltige Bestätigung blieb jedoch aus, sodass sich die Bullen noch gedulden müssen. Kurzfristig ist jetzt ein leichter Rücksetzer zu erwarten, zumal der Index vorher um 1.100 Zähler gestiegen war.

Abstauberlimit in der neuen Ausgabe

DER AKTIONÄR hat in Anbetracht dessen ein Abstauberlimit im Markt platziert. Alle Informationen dazu finden Sie in der neuen Ausgabe 07/2019, die Sie hier bequem herunterladen können.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0