27.02.2017 Maximilian Völkl

DAX stabilisiert sich - Warten auf Trumps Pläne

-%
DAX
Trendthema

Nach der Korrektur am Freitag zeigt sich der DAX zum Wochenanfang wieder stabil. Oberhalb der 11.800-Punkte-Marke warten Anleger nun auf neue Impulse. Am Dienstag wird US-Präsident Donald Trump vor dem Kongress sprechen. Details zu seinen Steuersenkungsplänen und möglichen Infrastrukturprogrammen werden dann erwartet.

Kann Trump die Anleger überzeugen, könnte es zu einer neuen Attacke auf die 12.000-Punkte-Marke kommen. Welche Marken sonst noch wichtig sind, sehen sie im aktuellen DAX-Check bei DER AKTIONÄR TV.