Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
01.12.2017 Thomas Bergmann

DAX in Not - kommt das Verkaufssignal?

-%
DAX

Nach dem gescheiterten Ausbruchsversuch am Vortag dominieren am Freitag die roten Vorzeichen. Kurz nach Handelseröffnung notiert der DAX trotz der positiven Vorgaben von der Wall Street zeitweise 100 Punkte im Minus und damit deutlich unterhalb von 13.000 Punkten. Noch ein paar Punkte weniger und der deutsche Leitindex generiert ein neues Verkaufssignal.

Grund für den überraschenden Kurseinbruch ist die Verschiebung der Abstimmung über die US-Steuerreform auf heute, Freitag, 17 Uhr MEZ. Zudem belastet wieder einmal der starke Euro (über 1,19 Dollar) die Stimmung der Anleger.

Welche Marken jetzt wichtig sind und wie sich Anleger aufstellen sollten, erfahren Sie im aktuellen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0