09.05.2017 Thomas Bergmann

DAX im Plus: Das spricht für steigende Kurse

-%
DAX
Trendthema

Der deutsche Aktienmarkt kann am Dienstag ein paar Punkte gutmachen. Offensichtlich sind die Gewinnmitnahmen vom Vortag - nach dem erwarteten Wahlsieg Macrons - schon wieder ausgelaufen. Als nächstes muss der deutsche Leitindex das am Montag aufgestellte Allzeithoch bei 12.762 Punkten überwinden. Die Rahmenbedingungen sind nicht die schlechtesten.

Unter anderem überzeugen die meisten DAX-Konzerne mit guten Zahlen für das abgelaufene Geschäftsquartal. Ein weiterer Beleg ist das starke Exportgeschäft in Deutschland: Die Ausfuhren bezifferten sich auf 118 Milliarden Euro im März - ein neuer Rekord.

Mehr zum DAX und den wichtigen charttechnischen Marken erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4