Neustart: Das 100.000 Euro Depot
24.06.2017 Thomas Bergmann

DAX hat Schlagseite - was macht das Hebel-Depot?

-%
Merck
Trendthema

Die Freude über ein neues Rekordhoch am deutschen Aktienmarkt ist längst verpufft. Der DAX konnte die Vorlage nicht nutzen und hat stattdessen in den altbewährten Konsolidierungsmodus umgeschaltet. Auch in Amerika ist nichts von Euphorie zu spüren: Die Tech-Aktien wie Apple oder Amazon haben sich zwar wieder erholt, doch der Markt ist irgendwie auf der Suche nach einer Orientierung. Möglicherweise warten die Anleger bis zum Beginn der Earnings Season.

Circa 30 Prozent Plus

Im Hebel-Depot ist ebenfalls kurzzeitig ein neues Jahreshoch markiert worden. Doch auch hier konnten die Gewinne nicht verteidigt werden. DER AKTIONÄR hat auf die Kursschwäche reagiert und etwas Risiko aus dem Hebel-Depot genommen. Zwei Positionen wurden komplett veräußert, bei einer Teilgewinne realisiert. Mehr zum Hebel-Depot erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von "Zertifikate-Depot" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0