18.04.2018 Thomas Bergmann

DAX bei 12.600: Jetzt gilt's!

-%
DAX
Trendthema

Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Stimmung der Börsianer deutlich aufgehellt. Am Dienstag konnte die Marke von 12.500 Punkten überwunden werden, und auch heute zeichnet sich eine freundliche Eröffnung ab. Es fehlen nur noch wenige Punkte bis zum nächsten wichtigen Kaufsignal. Alles Weitere erfahren Sie von Martin Weiß und Franziska Schimke.

Bei 12.600 Punkten stand der DAX zuletzt Ende Februar. Schafft es der deutsche Leitindex über diese Hürde, wäre auch die seit November gültige Abwärtstrendlinie gebrochen. Noch viel wichtiger ist aber die 200-Tage-Linie, die bei rund 12.660 Punkten verläuft. Sollte der DAX auch diesen Widerstand meistern, dann könnte es sehr schnell in Richtung 13.000 Zähler gehen.

DER AKTIONÄR ist seit letzter Woche auf der Long-Seite positioniert. Der Turbo-Optionsschein mit der WKN DGK4ET ist seitdem von 10,15 Euro auf etwa 12,40 Euro gestiegen. Wer der Empfehlung gefolgt ist, zieht den Stoppkurs auf Einstand nach.

Alle weiteren wichtigen Informationen zu DAX, Dow und Co bekommen Sie von Martin Weiß und Franziska Schimke bei DER AKTIONÄR TV.