Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Börsenmedien AG
12.04.2019 Michael Schröder

Daimler-Aktie: Vor Zwischenspurt bis 60€ - Großaktionär Geely freut sich auf 5,8% Dividendenrendite

-%
Daimler

Die Daimler-Aktie hat seit ihrem Tief zu Jahresbeginn bei 44,51 Euro kräftig Boden gut machen können. Mit einem Plus von über 25 Prozent hat der Kurs den DAX (plus 13,7 Prozent) seit Jahresstart klar hinter sich gelassen. Die nächsten Widerstände warten nun erst im Bereich um 60 Euro.

Mit dem Sprung über die 200-Tage-Linie (aktuell bei 52,92 Euro) und dem horizontalen Widerstand bei 54,05 Euro ist der Daimler-Aktie zuletzt ein wichtiges Kaufsignal gelungen. Die Aktie hat in einem freundlichen Gesamtmarkt durchaus das Potenzial, bis in den Bereich zwischen 60,15 Euro und 63,50 Euro zu klettern. Hier liegen die nächsten stärkeren Widerstände. Bestehende Positionen sollten mit einem Stopp knapp unterhalb des Februar-Tiefs abgesichert werden.

Foto: Börsenmedien AG

Gut möglich, dass dieses Kursniveau bereits im Vorfeld der Hauptversammlung am 22. Mai erreicht wird. Auf dem Aktionärstreffen soll unter anderem eine Dividende in Höhe von 3,25 Euro je Aktie beschlossen werden. Auf dem aktuellen Niveau entspricht das einer Rendite von 5,8 Prozent. Nach 3,65 Euro pro Aktie für 2017 hatten die von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Analysten für 2018 im Vorfeld noch mit 3,40 Euro gerechnet.

Der Geely-Gründer Li Shufu darf sich dann auf einen satten Geldregen freuen. Immerhin hält er 9,7 Prozent der Anteile an Daimler. Apropos Geely: Daimler bringt seinen Kleinwagen smart in ein Joint Venture mit Geely ein. Die nächste Generation soll in einer neuen Fabrik in China gebaut werden. Ab 2022 wird der kleine smart-Flitzer nur noch in einer elektrischen Version auf den Straßen zu sehen sein. Der Elektro-smart hat gute Chancen, in China zu einer Erfolgsgeschichte zu werden. Vor allem Li Shufu hat sich im Vorfeld für diesen Deal stark gemacht.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Daimler - €
Geely - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1