Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
05.02.2015 Jochen Kauper

Daimler-Aktie nach den Zahlen: Wie geht es weiter?

-%
DAX

Dieter Zetsche bleibt mit Daimler auf der Überholspur. Über 18 Prozent hat die Aktie seit Jahresbeginn bereits zugelegt. Die Modelloffensive trägt Früchte. Die Autos strahlen Zeitgeist aus, sind echte Hingucker.

Gute Zahlen

Im vierten Quartal 2014 lief es erneut ganz hervorragend. Der Umsatz kletterte von 32,1 auf 35,7 Milliarden Euro. Die EBIT-Marge im Auto-Sektor stieg von 7,5 auf 8,3 Prozent. Zusammengefasst lag Daimler mit seinem Ergebnis über den Erwartungen der Analysten. Und auch für die Zukunft bleibt Zetsche mit seinem Team optimistisch:  2015 sollen Umsatz und Absatz erneut deutlich gesteigert werden.

Auf der Überholspur

Es bleibt dabei: Die Daimler-Aktie ist nach wie vor auf der Überholspur. Anleger bleiben auf jeden Fall investiert. Allerdings steigt mit jedem weiteren freundlichen Tag die Rückschlagsgefahr. Die Daimler-Aktie hat sich in den letzten Tagen sehr weit von der 200-Tage-Linie entfernt. Für einen Neueinstieg warten Anleger einen stärkeren Rücksetzer ab. Das Kursziel für die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten wird auf 92 Euro angehoben.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Daimler - €

Buchtipp: Börse

1996: mit dem ­Börsen­­gang der Deutschen Telekom ­beginnt eine neue ­Epoche. Eine Epoche voller ­Euphorie und Hysterie, ­voller Gier und Angst. Sie bringt Glücksritter ­hervor und ­Gescheiterte, ­Betrüger und leuchtende Ikonen. Der Bildband ­„Börse“ nimmt Sie mit auf eine Zeit­reise durch 25 Jahre Aktienkultur und ist eine Hommage an ­einen ­magischen Ort, an dem das Unmögliche ­möglich ist – Die Börse.
Börse

Autoren: Müller, Leon
Seitenanzahl: 248
Erscheinungstermin: 18.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-829-9