+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Börsenmedien AG
02.11.2015 Jochen Kauper

Daimler-Aktie charttechnisch vor dem Ausbruch

-%
DAX
Foto: Börsenmedien AG

Fünf von sechs Analysten haben die Aktie von Daimler in der abgelaufenen Handelswoche zum Kauf empfohlen. Lediglich Morgan Stanley hat das Papier mit „Equal-weight“ eingestuft. Am weitesten lehnt sich bei den Analysten Felicitas Bismarck von der  Deutschen Bank aus dem Fenster. Nach einem Treffen mit dem Management traut sie der Daimler-Aktie durchaus Potenzial bis 110 Euro zu. Kristina Church von der britischen Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Daimler von 99 auf 101 Euro angehoben. Im Anschluss an die Zahlen habe sie ihre Gewinnprognosen für die Jahre 2015 bis 2017 erhöht. Daimler weise kurzfristig das eindeutig größte Aufwärtspotenzial unter den Aktien der europäischen Premiumhersteller auf.

Analyst Roland Kaloyan von der Société Générale zieht Aktien großer europäischer Unternehmen den Papieren kleinerer Firmen vor. Erstere seien aufgrund ihrer relativ hohen Profitabilität und Kapitalrenditen derzeit deutlich unterbewertet, schrieb der Experte in einer Studie. Zudem bevorzugt er werthaltige Aktien wie Daimler gegenüber reinen Wachstumswerten.

Foto: Börsenmedien AG

Vor dem Sprung 

Auch DER AKTIONÄR bleibt von Daimler weiter überzeugt. 

Nachdem sich das Momentum für Autoaktien wieder aufgehellt hat, steht die Daimler-Aktie kurz vor dem Sprung über den Abwärtstrend der bei knapp 79,50 Euro verläuft. Im Anschluss daran könnte das Papier bis zum Widerstand bei 85 Euro aus dem Monat Juli nach oben laufen. Mit einem freundlichen Gesamtmarkt im Rücken sind bis zum Jahresende sogar Kurse zwischen 87,50 und 90 Euro möglich.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
Daimler 710000
DE0007100000
- €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1