Zum Renditerennen um 100% Performance
Foto: Börsenmedien AG
07.12.2015 Jochen Kauper

Daimler-Aktie: Chartbild eingetrübt, na und!

-%
DAX

Mit dem Abverkauf an den Aktienmärkten zum Ende der abgelaufenen Handelswoche hat sich die charttechnische Ausgangslage der Daimler-Aktie etwas verschlechtert. Das Papier ist wieder unter die wichtige 200-Tage-Linie gefallen. Und das obwohl die fundamentale Basis stimmt. Die Zahlen aus China waren gut. Im November verkaufte die Daimler Tochter Mercedes-Benz 36.313 Autos. Das waren 38,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Experten mögen bemängeln, der Wert liege etwas unter den immensen Wachstumsraten der letzten Monate. Unter den Voraussetzungen eines etwas schwächeren Wirtschaftswachstums in China sind die Zahlen von Daimler allerdings positiv hervorzuheben. Weltweit kletterte der Konzernabsatz inklusive der Marke Smart um 9,2 Prozent auf 172.793 Autos. Mercedes-Benz allein verkaufte 161.953 Autos und damit 7,4 Prozent mehr. Neben China zogen die Verkäufe vor allem in Europa an.

Foto: Börsenmedien AG

Zukaufen

In den letzten Tagen haben mehrere Analysten ihre Kaufempfehlungen überarbeitet. Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Daimler auf 110 Euro angehoben, die Baader Bank gar auf 113 Euro. Dass die Aktie zuletzt wieder unter die 200-Tage-Linie abgetaucht ist, sollte Anleger nicht verunsichern. DER AKTIONÄR geht davon aus, dass Daimler in den nächsten Tagen wieder den Aufwärtstrend aufnehmen wird. Die Kursschwäche eignet sich, um bestehende Positionen auszubauen.

Foto: Börsenmedien AG


Vermögensaufbau leicht gemacht

Foto: Börsenmedien AG

Autor: Schwarzer, Jessica
ISBN: 9783864702853
Seiten: 244
Erscheinungsdatum: 02.12.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit: Artikel als Buch und eBook verfügbar

Weitere Informationen sowie eine Leseprobe und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Keine Hektik, kein Zocken: ein Ratgeber für den entspannten Weg zum eigenen Vermögen. Die renommierte Geldanlage-Expertin des Handelsblatts erklärt, wie Anleger ihr Geld ohne großen Zeitaufwand oder hohe Kosten clever anlegen und ihr Vermögen mehren – und trotzdem gut schlafen können. Geldanlage muss nicht kompliziert sein. Sie kann sogar ganz einfach sein. Mit Indexfonds und ETFs wird der Vermögensaufbau ganz einfach. Jessica Schwarzer zeigt, wie sich jeder erfolgreich selbst um seinen Vermögensaufbau kümmern kann, ohne dazu Wirtschaft studieren oder Unmengen an Zeit investieren zu müssen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Daimler - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen