Zur Optionsschein-Empfehlung des Tages!
25.02.2020 André Fischer

Crash-Signale-Indikator: Korrekturen frühzeitig erkennen – und davon profitieren!

Die Kurse an den internationalen Aktienmärkten sind in den freien Fall übergegangen. Und das dürfte erst der Anfang gewesen sein. Denn: Die DZ Bank kommt in einer aktuellen Markteinschätzung zu dem Ergebnis, dass Kursrückgänge von 30 Prozent und mehr nicht mehr auszuschließen sind, wenn die Weltwirtschaft aufgrund der Corona-Risiken in eine Rezession abrutschen sollte. Das würde einem DAX-Stand von etwa 9.000 bis 9.500 Punkten (oder tiefer) entsprechen. Es dürfte sich also auszahlen, an den Aktienmärkten weiter konsequent auf fallende Kurse zu setzen.

Warnsignale frühzeitig erkannt, neues Short-Crash-Depot aufgelegt

Als Krisenschutz-Experte analysiere ich die Märkte dahingehend besonders intensiv und hatte erneut den richtigen Riecher. In der Freitags-Ausgabe meines Shortseller-Börsenbriefes schrieb ich: „Unser Shortseller-Aktien-Indikatorenmodell zeigt jetzt ungewöhnlich hohe Extremrisiken für die Aktienmärkte an.“

Am Freitag habe ich daher nicht lang gefackelt und ich habe noch am selben Tag das neue Short-Crash-Depot aufgelegt. Alle sechs aufgenommenen Short-Positionen können von den gestrigen wasserfallartig einbrechenden Notierungen an den Weltbörsen deutlich profitieren.

Short-Crash-Depotwert Performance (Stand:25.2.2020)
Nr. 1 +30,0 %
Nr. 2 +53,5 %
Nr. 3 +28,5 %
Nr. 4 +39,8 %
Nr. 5 +62,3 %
Nr. 6 +32,8 %
GESAMTPERFORMANCE seit Auflage am 21.2.2020 +41,1 %

Extremgewinne mit fallenden Aktienkursen

Unter anderem haben wir einen Put-Schein auf einen Weltkonzern aufgenommen, der überaus stark von der Kaufwut chinesischer Touristen abhängig ist – Short-Crash-Depotwert Nr. 5. Da aber in Italien neuerdings mehr als 50.000 Menschen unter Quarantäne stehen, könnten in naher Zukunft auch andere Gebiete in Europa zur Sperrzonen erklärt werden.

Anders ausgedrückt: Die ausbleibenden chinesischen Konsumenten dürften desaströse Spuren in der Bilanz des betreffenden Unternehmens hinterlassen.

SHORT-CRASH-DEPOTWERT

Überproportional von der Krise profitieren

Das Beste ist: Sie können selbst jetzt noch von den anstehenden Verwerfungen profitieren – und zwar sowohl bei dem erwähnten Weltkonzern als auch bei den 5 weiteren angeschlagenen Firmen. Schauen Sie nicht tatenlos zu, bis die Krise Ihr Aktiendepot dezimiert hat, sondern profitieren Sie von den zerstörerischen Umwälzungen. Ich zeige Ihnen in meinem Brief, wie Sie sich vor der nahenden Corona-Pandemie und der neuen Finanzkrise auf wirksame Weise schützen können.

Ergreifen Sie jetzt die einmalige Chance und profitieren Sie von der aktuellen Marktlage mit dem Short-Crash-Depot! Sichern Sie sich den Börsendienst Shortseller und Sie erhalten sofort Zugriff auf alle WKN-Informationen der 6 Short-Crash-Depotwerte!

JETZT EINSTEIGEN