++ 4 Ausgaben DER AKTIONÄR für 9,90€ ++
Foto: Börsenmedien AG
26.08.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank und Deutsche Bank: Aktien geben weiter Gas

-%
DAX

Der DAX hat seine Auftaktschwäche am Dienstagmittag abgeschüttelt und sich in die Gewinnzone vorgearbeitet. Der Index notiert nun wieder über der 200-Tage-Linie, einer viel beachteten charttechnischen Marke. Die großen Gewinner sind Commerzbank und Deutsche Bank.

Laut Händlern wirkt am Dienstag nach wie vor die Rede von EZB-Präsident Mario Draghi nach. Dieser hatte beim Notenbanker-Treffen im amerikanischen Jackson Hole dem Markt signalisiert, dass die EZB zu weiteren geldpolitischen Maßnahmen bereits ist, sollte die wirtschaftliche Lage es erfordern.

Charttechnik verbessert sich zusehends

Die Deutsche-Bank-Aktie gewinnt am Dienstag 1,6 Prozent auf 26,13 Euro, die Commerzbank-Aktie legt ebenfalls um 1,6 Prozent auf 11,40 Euro zu. Die charttechnische Situation bessert sich damit weiter. Die Commerzbank hat den seit April gültigen Abwärtstrend weiter hinter sich gelassen. Die Aktie der Deutschen Bank notiert nun über dem seit Januar intakten Abwärtstrend. Allerdings ist der Ausbruch noch nicht nachhaltig.

Bank-Aktien obenauf

Die Aktie der Deutschen Bank zählt mit einem 2015er-KGV von 8 zu den günstigsten Bank-Aktien. Die meisten Risiken – vor allem hohe Vergleichszahlungen und Prozesskosten – sollten im Aktienkurs eingepreist sein. DER AKTIONÄR bleibt bei seiner Einschätzung für die Aktie: Mutige Anleger können zu greifen. Der Stoppkurs sollte bei 20,50 Euro gesetzt werden. Nach dem Ausbruch über den Abwärtstrend ist die Commerzbank für mutige Anleger auch wieder interessant.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern