8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
21.10.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank: Kursziel angehoben

-%
DAX

Commerzbank-Aktie für 9,99 Euro, schrieb DER AKTIONÄR in der vergangenen Woche. Das Sonderangebot haben einige Börsianer zum Einstieg genutzt. Laut JPMorgan hat die Aktie von Deutschlands zweitgrößter Bank noch ordentlich Luft.

JPMorgan hat das Kursziel für die Commerzbank am Dienstagmorgen von zwölf auf 12,25 Euro angehoben. Die Einstufung für die Aktie lautet weiter auf „Neutral“. Das entspricht einem Kurspotenzial von aktuell 14 Prozent.

Am Montag hatte sich auch Philip Richards von Société Générale optimistisch zur Commerzbank-Aktie geäußert. Der Experte sieht den fairen Wert des Titels bei 16 Euro. Das Papier sei ein klarer Kauf.

Stopp beachten

Die charttechnische Situation hat sich bei der Commerzbank zwar verbessert. Allerdings besteht noch kein Grund zur Entwarnung. Die kommenden Wochen werden sehr wahrscheinlich volatil bleiben. Für positiven Schub könnten bei der Commerzbank die Zahlen fürs dritte Quartal sorgen, die die Bank am 9. November veröffentlicht. Man darf gespannt sein, ob die Bank weiterhin so gut beim Abbau der Non-Core-Assets vorankommt. Fazit: Ein Neuengagement drängt sich derzeit nicht auf. Investierte Anleger beachten den Stoppkurs des AKTIONÄR bei 9,80 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0