++ Die 1.133-%-Aktie ++
Foto: Börsenmedien AG
23.10.2018 Fabian Strebin

Commerzbank: Jetzt kaufen?

-%
Commerzbank

Die Commerzbank-Aktie gehört zu den beliebtesten Titeln der Deutschen. In vielen Depots liegen die Wertpapiere. Im laufenden Jahr dürfte die Commerzbank aber wenig Freude gemacht haben. Seit dem Jahreshoch bei 13,70 Euro ging es steil nach unten. Die Analysten sind sich in der Mehrzahl aber einig, wie es weitergeht.

So raten 11 zum Kauf der Aktie, 15 empfehlen dabei zu bleiben und nur 3 Experten würden verkaufen. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 10,34 Euro, was vom aktuellen Niveau aus annähernd 23 Prozent Plus wären.

Fundamental günstig

Die Aktie ist mit einem KGV von elf günstiger bewertet als die Peergroup mit 13. Auch das Kurs-Buchwert-Verhältnis von 0,4 ist deutlich billiger (0,9). Charttechnisch wurde zuletzt Boden gut gemacht. Mutige Anleger können eine Position aufbauen, der Zielkurs beträgt 13,75 Euro. Ein Stopp sollte bei 7,90 Euro platziert werden.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Commerzbank - €
COMMERZBK SPONS.ADR - €

Buchtipp: Kapitalismus und Marktwirtschaft

In diesem bahnbrechenden Buch bietet Jonathan McMillan eine neue Perspektive auf unser Wirtschaftssystem. Er zeigt, dass Kapitalismus und Marktwirtschaft nicht das Gleiche sind, und deckt dabei einen grundlegenden Fehler in unserer Finanzarchitektur auf. Das hat handfeste Konsequenzen – gerade für Europa.

McMillan stellt die Probleme der Eurozone in einen größeren historischen Zusammenhang und entwickelt einen radikalen, aber durchdachten Reformvorschlag. Dabei wird klar: Wer eine freie und demokratische Gesellschaft im 21. Jahrhundert bewahren will, kommt an einer neuen Wirtschaftsordnung nicht vorbei.

Kapitalismus und Marktwirtschaft

Autoren: McMillan, Jonathan
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 18.04.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-943-2

Jetzt sichern