Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
28.11.2013 Thorsten Küfner

Commerzbank: Ausbruch geglückt

-%
DAX

Die Aktie der Commerzbank hat den nächsten wichtigen Widerstand aus dem Weg geräumt, legt im frühen Handel deutlich und führt die Gewinnerliste im DAX an. Ein Grund hierfür ist ein positiver Analystenkommentar.

Dank der Hochstufung von Morgan Stanley hat die Commerzbank-Aktie gleich zu Handelsbeginn deutlich zulegen können. Dadurch glückte nun auch der Sprung über das Zwischenhoch bei 10,50 Euro. Nun wäre der Weg nach oben vorerst frei. Die nächsten Hürden liegen jetzt bei 10,90 und 11,40 Euro. Werden auch diese Widerstände aus dem Weg geräumt, könnte der DAX-Titel sogar noch bis auf 12 Euro laufen.

Foto: Börsenmedien AG

Kaufen oder Verkaufen

Lohnt sich aktuell ein Einstieg bei der Commerzbank oder sollten Anleger eher auf andere Bankaktien ausweichen? Antworten erhalten Sie im aktuellen Aktienreport Commerzbank und Co: Die heißesten Bankaktien Europas.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8