09.04.2020 Martin Weiß

Chinesische Tech-Aktien: Chinas zwei Gesichter

-%
Alibaba

Trotz Erfolgsstorys wie Alibaba und Tencent wird China seinen Ruf hinsichtlich zweifelhafter Bilanzierungspraktiken nicht los. Mit dem Skandal um Luckin Coffee erhalten die Vorurteile neue Nahrung. 

Ausgerechnet Luckin Coffee. Ausgerechnet diese kleine, quirlige Kaffeehauskette, die mit Discountangeboten und schnörkellosem Filialdesign dem US-Riesen Starbucks so stark zusetzte, dass dieser entnervt begann, sein eigenes Konzept über den Haufen zu schmeißen und das der Chinesen zu kopieren. Und die sollen betrogen haben? Die Mitteilung des Unternehmens vom vergangenen Donnerstag legt diesen Verdacht nahe (siehe Kasten rechte Seite) und lässt sogleich unschöne Erinnerungen an die Jahrtausendwende und die frühen Nullerjahre wach werden, als chinesische Firmen reihenweise wegen betrügerischer Bilanzierung in die Schlagzeilen gerieten. Den Bilanzen chinesischer Firmen darf man nicht trauen, hieß es damals – und jetzt wieder. Haben die Kritiker am Ende recht?

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7