Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
21.05.2021 DER AKTIONÄR

China-Aktien historisch günstig bewertet – jetzt einsteigen?

Das Gros der deutschen Anleger setzt immer noch auf Aktien aus dem DAX, MDAX oder TecDAX sowie auf Anteilscheine von Unternehmen mit Hauptsitz in den USA. Dabei lohnt es sich durchaus, den Anlagehorizont zu erweitern. Zum Beispiel mit einem Blick nach China.

Im Reich der Mitte ist die Pandemie nahezu kein Thema mehr. Die Arbeitsmarktzahlen entsprechen mittlerweile wieder denen des Jahres 2019, für das kommende Jahr werden Zuwachsraten beim BIP von 5,5 bis 6,5 Prozent erwartet. Der stellvertretende Chefredakteur und China-Experte der Redaktion Martin Weiß analysiert in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR die Voraussetzungen für ein lukratives Investment in chinesische Titel und greift exemplarisch vier Aktien mit günstiger Bewertung und hohen Wachstumschancen heraus, von denen Anleger profitieren können. Außerdem im Magazin: Wie können Sie durch geschickte Umschichtung mit neuen Favoriten von der aktuell stattfindenden Sektorrotation profitieren?

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Auf die Liegen, fertig, los!

Das Online-Reiseportal ist top am Markt positioniert, um von der sich abzeichnenden Erholung der Tourismusbranche signifikant zu profitieren. (S. 10)

6 Jahre und 6 Schritte zu 1 Billion

Ein paar Konzerne haben die 1-Billion-Dollar-Marke schon geknackt. Der Top-Tipp der Woche wird künftig auch zu diesen Mega-Caps zählen. (S. 26)

Du kommst hier nicht rein!

Der Cybersecurity-Spezialist glänzt durch sein breit diversifiziertes Portfolio und stark laufendes operatives Geschäft. (S. 34)

Auf den Teller – und ins Depot!

Die Lachsnachfrage litt über Monate hinweg unter geschlossenen Hotels und Restaurants. Doch nun wird an der Börse wieder das Comeback der Lachs-Aktien gespielt. Wo lohnt sich jetzt der Kauf? (S. 38)

ZUR NEUEN AUSGABE