Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
15.06.2021 Lars Friedrich

China-Aktien: Alibaba-Rivalen im Aufwind

-%
Alibaba

Beeindruckendes Wachstum und mehr Kursdynamik als der Platzhirsch: Sind Pinduoduo, JD.com und Meituan gerade die besseren Alternativen für Anleger?

Die Charts ähneln sich: Seit Mitte Februar geht es fast nur nach unten. Dem allgemeinen Abwärtstrend bei China-Aktien mit Tech- und Internetbezug konnten sich auch die Kurse der chinesischen Onlinehandels-Riesen JD.com und Pinduoduo nicht entziehen. Lieferplattform-Gigant Meituan steckt ebenfalls tief in der Korrektur. Doch bei Alibaba tendiert der Kurs schon seit Herbst vergangenen Jahres – seit der Absage des Börsengangs der Fintech-Beteiligung Ant Group – gen Süden. Geht es zwischendurch doch mal aufwärts, sind die Kursaufschläge bei den genannten Rivalen oft höher. Das war erst vergangene Woche wieder zu sehen, als zum Monatswechsel die Kurse aller vier Unternehmen deutlich ansprangen. Bei Alibaba fiel der Aufwärtsimpuls allerdings am schwächsten aus. Nach der Aufwärtskurslücke zum Handelsauftakt in New York kam sofort Verkaufsdruck auf. DER AKTIONÄR hält nicht zuletzt mit Blick auf die fundamentale Stärke des Unternehmens an seiner Kaufempfehlung fest. Aber ist die Konkurrenz momentan vielleicht noch aussichtsreicher?

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.
Die großen Neun

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7