+++ Die 7 besten Aktien der Welt +++
Foto: Börsenmedien AG
22.10.2015 Thorsten Küfner

Chart-Check K+S: Startschuss für die Gegenbewegung?

-%
DAX

Die Aktie des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S konnte im gestrigen Handel trotz eines weiteren negativen Analystenkommentars endlich die Talfahrt vorerst stoppen und wieder etwas zulegen. Dies war auch wirklich wichtig, denn im Falle eines weiteren Kursrückgangs hätte sich das Chartbild beim DAX-Titel stark eingetrübt.

Allerdings hat durch den gestrigen Kursanstieg sowohl die 23-Euro-Marke gehalten als auch der seit August 2013 intakte Aufwärtstrend (siehe unterer Langfristchart) gehalten. Bei einem Unterschreiten dieser beiden Unterstützungslinien wären weitere herbe Kursabschläge zu befürchten gewesen. Nun ist es natürlich wichtig, dass der seit Anfang Oktober gültige Abwärtstrend verlassen wird. Anschließend wäre der Weg nach oben bis etwa 26,80 Euro frei. Sollte es dem DAX-Titel gelingen, auch diese Hürde zu nehmen, könnte die bei 32 Euro aufgerissene Kurslücke allmählich geschlossen werden.

Foto: Börsenmedien AG
Foto: Börsenmedien AG

Mutige greifen zu
Da sich das Chartbild nun wieder etwas aufgehellt hat, können mutige Anleger bei der K+S-Aktie wieder zugreifen. Schließlich sind die mittel- bis langfristigen Perspektiven für den DAX-Titel gut und die Bewertung mit einem KGV von 9, einem KBV von 1,0 und einer Dividendenrendite von 4,9 Prozent sehr günstig. Der Stopp sollte bei 19,00 Euro belassen werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 24.10.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Jetzt sichern