So investieren Sie wie Peter Lynch
16.01.2021 Timo Nützel

Chart-Check Amazon: So spannend wird es nächste Woche

-%
Amazon.com

Bei der Aktie des E-Commerce- und Cloud-Konzerns Amazon ist schon seit Herbst die Luft raus. Auch diese Handelswoche hat der Wert bei plus/minus null geschlossen. Charttechnisch sieht der Titel jedoch richtig spannend aus. Bereits nächste Woche könnte es bei dem Papier zu einer neuen Trading-Chance kommen.

Seitdem die Amazon-Aktie am 2. September ihr Rekordhoch bei 3.552,25 Dollar markierte, konsolidiert sie in Form eines symmetrischen Dreiecks. Inzwischen bahnt sich ein Ausbruch an, da der Kurs in die Spitze dieser Formation läuft. Aktuell steht der Wert knapp über der unteren Begrenzungslinie des Dreiecks, die bei rund 3.090 Dollar verläuft. Diese Linie testete der Kurs in Vergangenheit bereits dreimal erfolgreich und stellt damit eine massive Unterstützung dar.

Kehrt nun der stark überverkaufte Stochastik-Indikator in den neutralen Bereich zurück (Werte über 30), könnte das den entscheidenden Impuls für einen Rebound geben. Eine dynamische Aufwärtsbewegung bis zur oberen Begrenzungslinie bei etwa 3.300 Dollar wäre dann recht wahrscheinlich.

Amazon in US-$
Chart von tradingview.com

In der kommenden Woche könnte es bei der Amazon-Aktie zu einem Rebound kommen. Auch neben dieser Trading-Chance ist der Titel ein Basisinvestment und AKTIONÄR-Dauerempfehlung.

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0