Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: HeidelbergCement
10.07.2020 Maximilian Völkl

Buffett-Depot-Aktie HeidelbergCement feiert Comeback – folgt jetzt das Mega-Kaufsignal?

-%
HeidelbergCement

Im wechselhaften Marktumfeld zählt die Aktie von HeidelbergCement am Freitag zu den stärksten Werten im DAX. Die 3,4 Milliarden Euro schwere Abschreibung, die der Konzern zu Wochenbeginn vorgenommen hat, ist inzwischen endgültig verkraftet. Der nächste Ausbruchsversuch der Aktie steht unmittelbar bevor.

Im Bereich der 50-Euro-Marke ist die HeidelbergCement-Aktie seit Mitte Juni bereits mehrfach nach unten abgeprallt. Aktuell schicken sich die Papiere des Baustoffkonzerns an, einen neuen Anlauf zu nehmen. Gelingt der Sprung über diesen Widerstand, sollte auch das Corona-Erholungshoch bei 52,82 schnell ins Visier geraten. Oberhalb dieser Marke wäre der weitere Weg nach oben dann ohnehin frei.

Etwas optimistischer als bislang äußert sich derweil die britische Investmentbank Barclays. HeidelbergCement sei zwar in stark Corona-gebeutelten Regionen unterwegs, so Analyst Nabil Ahmed. Das zweite Quartal dürfte für die Branche aber nicht ganz so schlimm verlaufen sein als befürchtet. Er hob das Kursziel deshalb von 45 auf 52 Euro an – die Einstufung lautet dennoch weiter „Underweight“.

HeidelbergCement (WKN: 604700)

HeidelbergCement hat die Bilanz aufgeräumt. Das ist positiv zu werten. Auch das Chartbild sieht nun gut aus. Hinzu kommt, dass staatliche Konjunkturprogramme die Baukonjunktur wieder antreiben könnten. Anleger bleiben dabei. Auch DER AKTIONÄR spekuliert im Schlag-den-Buffett-Depot weiter auf steigende Kurse.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
HeidelbergCement - €

Buchtipp: Warren Buffett: Das ultimative Mindset für Investoren

Robert G. Hagstrom ist einer der weltweit besten Kenner von Warren Buffett und Berkshire Hathaway. Zahlreiche Bücher aus seiner Feder, darunter der Weltbestseller „Warren Buffett: Sein Weg. Seine Methode. Seine Strategie.“, legen davon Zeugnis ab. Doch auch ihn vermag das „Orakel von Omaha“ noch zu verblüffen und zu inspirieren. Eine eher beiläufige Bemerkung auf der Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung öffnete Hagstrom die Augen. Das Resultat ist sein neues Buch, ­in dem er Buffetts ganzheitliches Konzept von einem erfolgreichen Investor zeichnet und seine Anpassung an die gewandelte Investment-Landschaft – Stichwort Big Tech – analysiert. So treten bislang nicht beachtete Facetten zutage, die das Investment-Genie Buffett in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Warren Buffett: Das ultimative Mindset für Investoren

Autoren: Hagstrom, Robert G.
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 13.01.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-753-7