Investieren wie Peter Lynch - So geht's
26.01.2021 Thorsten Küfner

BP: Diese Zahl ist bemerkenswert

-%
BP

Die großen europäischen Energieriesen zeigen, dass ihre Ziele zur Klimaneutralität bis zum Jahre 2050 mehr sind als nur Lippenbekenntnisse. So hat gestern Shell erneut ein Unternehmen übernommen, dass für den Wandel hin zur Elektromobilität steht. Und auch BP hat bereits bemerkenswerte Schritte getätigt. 

So meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Unternehmenskreise, dass BP nun die Zahl der Mitarbeiter im Explorationsgeschäft, in dem nach neuen Öl- und Gasvorkommen gesucht wird, auf unter 100 gesenkt hat. Zum Vergleich: Noch vor wenigen Jahren wurden in diesem Bereich mehr als 700 Mitarbeiter beschäftigt. Mehr dazu lesen Sie hier.

BP (WKN: 850517)

BP stellt weiterhin die Weichen, um die ambitionierten Klimaziele bis 2050 zu erreichen. Eins steht dabei fest: es wird ein steiniger Weg mit vielen Unbekannten werden. Daher ist die günstig bewertete Aktie weiterhin eher nur für risikobereite Anleger geeignet. Diese können nach wie vor am Ball bleiben, der Stoppkurs sollte bei 2,40 Euro belassen werden.