Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
30.11.2016 Werner Sperber

Börsen-Profis: Nvidia pulverisiert die Schätzungen

-%
Nvidia

Financial Fortune bejubelt die Zahlen von Nvidia für das dritte Quartal des laufenden Jahres, mit denen die Halbleiter-Firma die Schätzungen der Analysten bei weitem übertroffen hat. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 54 Prozent auf zwei Milliarden Dollar und der Gewinn je Aktie verdoppelte sich auf 0,94 Dollar. Analysten haben diese Werte auf 1,7 Milliarden und 0,57 Dollar geschätzt und sie schätzen auch den Umsatz für das laufende vierte Quartal auf 1,7 Milliarden Dollar. Der Vorstand dagegen rechnet mit 2,1 Milliarden Dollar und möchte zudem statt knapp einer Milliarde Dollar nun fast drei Milliarden für den Kauf von Nvidia-Aktien ausgeben. Entsprechend sprang der Aktienkurs um 30 Prozent nach oben, was nun zu einer Kurskorrektur führen dürfte. Die Analysten der UBS schätzen das KGV für das Jahr 2021, also in fünf Jahren, auf 20.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3