27.03.2018 Michel Doepke

Biotech-Geheimtipp startet durch: Diese Aktie zeigt keine Anzeichen von Schwäche

-%
DAX
Trendthema

Die steigende Volatilität an den Märkten kostet auch Biotech-Investoren starke Nerven. Doch es gibt Aktien im Nasdaq Biotechnology Index, an denen man keine Spuren der jüngsten scharfen Korrektur erkennen kann. Ein Beispiel ist die Aktie dieses Krebsspezialisten, welche im gestrigen Handel auf positive Daten vom Wochenende reagiert hat und wie an der Schnur gezogen ein Mehrjahreshoch nach dem nächsten markiert.

Noch viel mehr Potenzial

DER AKTIONÄR ist davon überzeugt, dass der Biotech-Titel trotz der Kursvervielfachung in den letzten 15 Monaten die steile Aufwärtsbewegung fortsetzen kann. Die geniale Story zu der Aktie hat DER AKTIONÄR im Aktienreport: "Mega-Gewinne mit der exklusiven Biotech-Formel – bis zu 111 Prozent mit diesen drei Aktien" bereits thematisiert. Leser, die der Empfehlung im Report direkt gefolgt sind, sitzen bereits auf einem Gewinn von rund sieben Prozent. Keine Selbstverständlichkeit nach den Marktturbulenzen der letzten Tage und Wochen.

Welche anderen beiden Werte neben diesem Biotech-Highflyer ebenfalls mit Relativer Stärke auftrumpfen und einen Blick wert sind, lesen Sie hier.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4