Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: DAX
27.06.2019 Thomas Bergmann

Bayer beflügelt den DAX: So weit ist es bis zum nächsten starken Kaufsignal

-%
DAX

Der deutsche Aktienmarkt eröffnet den Handel am Donnerstag mit einem Gap. Grund ist der starke Kursanstieg bei Bayer - die Aktie legt nach Bekanntwerden des Einstiegs von Hedgefonds-Manager Paul Singer deutlich zu. Am Vormittag sind es rund 53 Punkte, die das Indexschwergewicht zum Gesamtplus beisteuert. Auf ein neues Kaufsignal beim DAX müssen die deutschen Anleger aber noch warten.

Anleger sollten das Jahreshoch bei 12.438 im Blick behalten. Sollte der DAX darüber ausbrechen, sollte sich ein Einstieg auf der Long-Seite lohnen. Welche Marken sonst noch wichtig sind, erfahren Sie im aktuellen "DAX-Check".

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8