++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Börsenmedien AG
10.10.2018 Thorsten Küfner

BASF stark unter Druck: Wo liegen die nächsten Unterstützungen?

-%
BASF

Mit der Aktie des Ludwigshafener Chemieriesen BASF geht es auch im heutigen Handel weiter bergab. Mit einem Kursabschlag von mehr als zwei Prozent zählen die Anteile aktuell erneut zu den schwächsten Titeln im deutschen Leitindex. Diese Chartmarken sollten Anleger jetzt im Auge behalten?

Nachdem der Versuch einer Bodenbildung jüngst erneut gescheitert ist, liegt nun die nächste Unterstützung bei 70,09 Euro. Sollte diese nicht halten, wäre ein weiterer Kursrückgang bis auf 68,41 Euro wahrscheinlich. Darunter gäbe es bei 65,51 Euro noch eine weitere kleine Unterstützung.

Foto: Börsenmedien AG

Trotz der Tatsache, dass BASF ein hervorragend aufgestelltes Unternehmen mit langfristig sehr guten Perspektiven ist, gilt angesichts des angeschlagenen Charts vorerst weiter: Nicht ins fallende Messer greifen!

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Der große Gebert

„Der intelligente Investor“, „Börsenindikatoren“ und „Börsenzyklen“ sind Klassiker der Börsen­literatur. Ihr Autor ist der seit vielen Jahrzehnten an der Börse außerordentlich erfolgreiche Physiker Thomas Gebert, dessen „Gebert Börsenindikator“ seit Jahren die Fachwelt durch seine Einfachheit und durch seine Outperformance beeindruckt. Nun hat Thomas Gebert seine drei Best­seller komplett überarbeitet, an die heutige ­Situation angepasst und mit aktuellen Beispielen ver­sehen. 
„Der große Gebert“ ist geballtes Börsenwissen, das dem Leser eine Anleitung gibt, wie er sachlich, unaufgeregt und überaus erfolgreich an den Märkten agieren kann.

Der große Gebert

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 08.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-965-4

Jetzt sichern