20 Aktien mit Gewinnpotenzial >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
26.09.2015 Thorsten Küfner

BASF: Sollte man jetzt einsteigen?

-%
DAX

Die bei deutschen Privatanlegern sehr beliebte Aktie von BASF steht bei den Experten des Analysehauses Kepler Cheuvreux nicht gerade hoch im Kurs. So hat Analyst Christian Faitz im Rahmen seiner jüngsten Studie, die am Freitag veröffentlicht wurde, die DAX-Titel erneut nur mit „Reduce“ eingestuft. Es besteht aber Grund zur Hoffnung.

So liegt zum einen der von Faitz ermittelte faire Wert mit 75,00 Euro deutlich über dem aktuellen Kursniveau. Zum anderen erklärte der Kepler-Cheuvreux-Analyst vor dem Hintergrund des bevorstehenden Investorentages: Die entscheidende Frage werde sein, ob BASF das Jahresziel eines stabilen operativen Ergebnisses halten könne. Er sieht für das Management einen perfekten Zeitpunkt, mit Blick auf das aktuelle Geschäftsumfeld und Sorgen um China, die negativen Nachrichten hinter sich zu bringen. Eine Zielanpassung sei daher möglich.

Wann lohnt sich der Einstieg
DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie von BASF grundsätzlich zuversichtlich gestimmt. Die Bewertung der Qualitätstitel ist mit einem 2016er-KGV von 11 und einer Dividendenrendite von 4,2 Prozent sehr günstig bewertet. Allerdings sollten Anleger vor einem Einstieg noch eine Aufhellung des Chartbildes abwarten.

Wann es auch aus charttechnischer Sicht Sinn macht, bei BASF einzusteigen, erfahren Sie exklusiv bei der Mission „10-Prozent-Plus“.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3