Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG, BASF
19.11.2021 Thorsten Küfner

BASF: Kapitel abgeschlossen

-%
BASF

Der Chemiekonzern BASF verkauft sein Geschäft mit Kaolinmineralien an das US-Unternehmen KaMin. Der Deal beinhalte das Produktionszentrum mit Standorten in Daveyville, Toddville, Edgar und Gordon sowie die zugehörigen Minen, Vorkommen und Mühlen in Toomsboro und Sandersville im US-Bundesstaat Georgia, wie der DAX-Konzern mitteilte.

Die am gleichen Standort ansässige Raffineriekatalysator-Produktion bleibe bei BASF. Wenn die Kartellbehörden zustimmen, soll der Verkauf in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 vollzogen werden. Über den Kaufpreis machte BASF keine Angaben.

Im Kaolinmineralien-Geschäft beschäftigt der Konzern den Angaben zufolge bisher rund 440 Mitarbeiter in Nordamerika, Europa und Asien. Als Teil des BASF-Bereichs Performance Materials erzielte es im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 155 Millionen Euro. Käufer KaMin ist auf Industriemineralien spezialisiert. "Wir haben einen neuen Eigentümer gefunden, für den Kaolinmineralien strategisches Kerngeschäft sind", sagte BASF-Vorstand Markus Kamieth.

BASF (WKN: BASF11)

DER AKTIONÄR ist nach wie vor für BASF zuversichtlich gestimmt, denn Marktumfeld und Aussichten stimmen. Darüber hinaus ist die Dividendenperle immer noch moderat bewertet. Aufgrund des anhaltend schwachen Charts drängt sich aktuell aber noch kein Kauf auf. Investierte Anleger können aber dabeibleiben (Stopp: 58,00 Euro).

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BASF - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3