Neustart: Das 100.000 Euro Depot
02.08.2016 Fabian Strebin

Apple legt Patentstreit bei: Lizenzvertrag mit Kudelski geschlossen

-%
Apple
Trendthema

Apple hat einen weiteren Rechtsstreit gelöst. Mit dem Unternehmen Kudelski wurde ein seit 2014 schwelendes Verfahren zu möglichen Patentverletzungen beigelegt. Unterdessen hat Apple mit der Apple TV Remote App die Bedienung seines TV-Systems benutzerfreundlicher gestaltet.

Seit 2014 befand sich Apple im Rechtsstreit mit Kudelski, einem Spezialisten für Verschlüsselungssoftware, aus der Schweiz. Das Unternehmen warf Apple vor für sein Betriebssystem iOS und das iPhone unrechtmäßig Patente der Schweizer zu nutzen.. Mit Apple wurde nun ein Lizenzvertrag geschlossen.

Siri im Wohnzimmer

Noch einfacher macht Apple es den Nutzern seines TV-Sets. Dieses kann künftig über die App „Apple TV Remote“ gesteuert werden. Mit der Spracherkennungssoftware Siri brauchen Zuschauer nicht einmal einen Finger zu rühren. Für den kommenden Herbst sind noch weitere Zusatzfunktionen rund um das TV-Paket geplant. So soll Siri weiter verbessert werden. Außerdem wird es den sogenannten Dunkelmodus geben. Grelle Farben sollen hier gedämpft werden, um das Fernsehvergnügen in abgedunkelten Räumen zu erhöhen.

Neuausrichtung läuft

Nachdem der Absatz des iPhones zuletzt schwächelte, werden die Erlöse aus dem Service und Appgeschäft für Apple immer wichtiger. Mit den aktuellen Schritten zeigt das Unternehmen, dass man die Herausforderung ernst nimmt. Was das KGV betrifft ist Apple mit einem Wert von 12 im Peergroup-Vergleich zu günstig. Dort liegt der Durchschnitt bei 21. Charttechnisch notiert der Titel deutlich über der wichtigen Unterstützung bei 100 Dollar. Die 200-Tage-Linie bei 102,41 Dollar sichert nach unten ab.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6